brezzsa 2beeg.net contai porn onlyindianporn.net rajwap.pro tubmet xvidios.com kashtanka.tv xxxchuai sakurajav.mobi xxnx teacher video tubepatrol.sex wwwwwwwxxxxxxxxxxx mom lesbain hd share bed tubenza.com lorena garcía fuck strappon malayali sexy video hd chahiye vegasmpegs.com full sex vodies zeloporn.com www japani xxx com beemtube.org कुंवारी दुल हन सेक सी वीडियो सेक सी वीडियो gekso.info xxxvideohd.net youjizz.sex xshaker.net alia bhatt sex sex sex pinkpix.net xxx sax hind i

Was ist Pädiatrische Ophthalmologie (Kinderaugenheilkunde)?

Ein Kind ist nicht einfach ein „kleiner Erwachsener“. Es gibt viele Besonderheiten, die der Augenarzt bei der Untersuchung und Behandlung von Kindern beachten muss.

Kinderaugenheilkunde ist eine Sub-Spezialität der Augenheilkunde, wo die visuelle Entwicklung von Kindern in dem Mittelpunkt steht. Augenproblemen (wie Fehlsichtigkeit, Schielen, Schwachsichtigkeit oder organische Ursachen) in der Kindheit müssen so schnell wie möglich erkannt und behandelt werden. Sollten diese kinderspezifischen Symptome nicht rechtzeitig behoben werden, können später bleibende Sehstörungen oder Augenmuskelgleichgewichtstörungen auftreten. Diese Früherkennung ermöglicht, dass die betroffenen Kinder im Erwachsenenalter optimale Sehschärfe und räumliches Sehen haben.

Der speziell ausgebildete Kinderaugenarzt:

  • erkennt, klärt ab und behandelt
    die kinderspezifische Augenkrankheiten
  • klärt die Ursache von Schielen, Kopffehlhaltungen,
    Kopfdrehungen und Augenzittern (Nystagmus) ab und
    behandelt die mit Brillen, Abdeckungen (Okklusion) und/oder
    Operationen (Schielen, Nystagmus)
  • klärt die organische Ursachen, angeborene Fehlbildungen ab
  • bei Verdacht auf genetischen Syndromen leitet die Kinder zur
    multidisziplinäre Abklärung weiter

Folgende Schritte gehören zu einer ausführlichen speziell auf Kinder abgestimmten Untersuchung

  • Erhebung der Krankengeschichte: bitte nehmen Sie alle medizinische Befunde, Mutter Kind Pass, Brillen, Medikamentenliste, Allergiepass mit.
  • Untersuchung der Sehschärfe mit altersgerechten Sehtest
  • Augenbewegung (Motilitätsprüfung)
  • Prüfung des Stereosehens und beidäugigen Sehens (3D)
  • Konvergenzprüfung (Bewegung der Augen nach innen)
  • Schielwinkelmessung (Ferne und Nähe)
  • Prüfung des Fixationsverhaltens
  • Pupillenerweiterung
  • Objektive Refraktionsbestimmung (Skiaskopie)
  • Untersuchung der Augenlinse, Glasköper und Augenhintergrund
  • Eingehende Abschlussbesprechung und Erhaltung den Befund

 

Eine speziell auf Kinder abgestimmte Untersuchungsaustattung ist vorhanden. Für die exakte Refrationsbestimmung und Netzhautuntersuchung ist das Weittropfen der Pupillen unbedingt erforderlich. Bitte rechnen Sie mit ca 45 Minuten Untersuchungszeit. Da die Wirkung die Augentropfen erst nach 4-6 Stunden nachlässt, sieht man verschwommen, vor allem in die Nähe. Nehmen Sie bitte eine Sonnenbrille oder eine Kappe für das Kind mit.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH