brezzsa 2beeg.net contai porn onlyindianporn.net rajwap.pro tubmet xvidios.com kashtanka.tv xxxchuai sakurajav.mobi xxnx teacher video tubepatrol.sex wwwwwwwxxxxxxxxxxx mom lesbain hd share bed tubenza.com lorena garcía fuck strappon malayali sexy video hd chahiye vegasmpegs.com full sex vodies zeloporn.com www japani xxx com beemtube.org कुंवारी दुल हन सेक सी वीडियो सेक सी वीडियो gekso.info xxxvideohd.net youjizz.sex xshaker.net alia bhatt sex sex sex pinkpix.net xxx sax hind i

Lidchirurgie

1) Chalazion

Ein Chalazion (Hagelkorn) ist eine schmerzlose, etwa erbsengroße  Schwellung im Augenlid, die von einer Verstopfung der sg. Meibomsche Drüse verursacht wird. Der Knoten liegt bei der Lidkante und vergrößert sich über mehrere Wochen. In der Regel sind die Knoten gutartig und können sich mir der Zeit  (ca 2 Monaten) alleine wieder zurückbilden. Zur Behandlung werden das Auflegen warmer Kompressen, eine gute Lidrandhygenie und eine Massage empfohlen.

Weniger als die Hälfte aller Patienten brauchen aber -unter lokaler Betäubung- einen kleinen chirurgischen Eingriff oder eine  Kortizon- Injektion.

Sehr selten kann ein bösartiger Tumor im Hintergrund stehen, deswegen wird beim Verdacht gleichzeitig mit der Operation eine histologische Untersuchung durchgeführt.

2) Xanthelasmen

Bei Xanthelasmen handelt es sich um gelbe, scharf begrenzte Einlagerungen von Fett oder Cholesterin in- oder unter der Haut. Xanthelasmen können Ausdruck einer Fettstoffwechselstörung sein, kommen auch bei Gesunden vor. Xanthelasmen bilden sich normalerweise nicht zurück und lassen sich nicht medikamentös behandeln. Sie können chirurgisch entfernt werden.

3) Lidkorrektur  (Lidstraffung)

Durch eine alters und/oder anlagebedingte Gewebeschwäche erscheint ein Überschuss an Haut und Fettgewebe im Bereich der Lider. Der Blick wirkt müde und traurig. In fortgeschrittenen Fallen kann das Gesichtsfeld  durch die Schlupflider deutlich eingeschränkt sein. Eine Lidstraffung dadurch ist entweder ein verjüngender, kosmetischer oder ein funktioneller Eingriff.

Bei der Oberlidstraffung verläuft der Schnitt entlang der natürlichen Lidumschlagfalte. Dabei werden überschüssige Haut – und Fettgewebe entfernt. Danach folgt der Verschluss mit einer sehr feinen Naht was was nach 6 Tagen entfernt wird.

4) Ptosis (Hängelid)

Ein Hängelid“ (Ptosis) kann – am häufigsten – in Folge einer altersbedingten Muskelschwäche auftreten. In jüngeren Patienten kommt es bei Kontaktlinsenträgern öfter vor. Selten ist die Ursache eine angeborene oder erworbene Lähmung. In vielen Fällen ist es nur ästhetisch störend aber in schweren Fällen kann der Ptosis das Gesichtsfeld einschränken und somit die Sehschärfe herabsetzen.

Ein Hängelid kann operativ korrigiert und gehoben werden. Auch bei anderen Fehlstellungen des Lides wie z.B. Einwärts- oder Auswärtsrollen des Lides (Entropium/Ektropium) kann eine Lidoperation in lokaler Betäubung durchgeführt werden.

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH